Für eine digitale Zukunft

Die beiden Fintech-Startups Loanboox und Advanon engagieren sich für den Nachwuchs. Im Workshop Digital ‘n Social & App-Development, der im Rahmen des Ferienplauschs der Pro Juventute veranstaltet wurde, vermittelten die Digitalisierungsexperten Kindern und Jugendlichen, wie man sich in der virtuellen Welt sicher bewegt und wie Fintech Unternehmen funktionieren. Zudem konnten die Kids in den Beruf des Software Engineers reinschnuppern und erste Coding-Erfahrungen sammeln.

Die Vermittlung digitaler Kompetenz ist ein wichtiges gesellschaftliches Thema. Als etablierte Fintechs und digitale Vorreiter sind sich Loanboox und Advanon dessen bewusst. Gemeinsam führten sie daher einen Pro Juventute Ferienplausch-Kurs zum Thema Digitalisierung, Software-Entwicklung und Social Media durch.

«Wie gaht s’WLAN Passwort?»

16 Nachwuchstalente – im Alter von 11 bis 14 Jahren – nahmen an dem Workshop teil. Direkt bei der ersten Frage der Jugendlichen «wie gaht s’WLAN Passwort?» fiel auf: die Affinität zur digitalen Welt ist enorm. Knapp die Hälfte der Kids hat den Berufswunsch Software-Entwickler – einige von ihnen konnten sogar bereits schon Erfahrungen im Bereich Spieleentwicklung und Video-Design sammeln. «Es freut mich sehr, beim Thema Programmieren so viele interessierte und motivierte Jugendliche zu sehen, die lieber zu uns in den Kurs kommen statt in die Badi zu gehen.», so Lukas Gmür, Software Developer bei Loanboox.

Lan-Parties und selbst coden

Der Tag begann mit dem Aufzeigen der Unterschiede von früher zu heute: 10 Kilogramm schwere PCs, WLAN nur per Kabel und Lan-Parties bei denen man sich mit bis zu 200 Leuten in einem Raum zum Gamen traf – für die jungen Teilnehmer unvorstellbar. Beim proaktiven Austausch wurde aber schnell klar, wieviel die Kids doch schon wissen, teils sogar mehr als die Experten der beiden Start-ups.

«Der Tag hat super Spass gemacht. Es ist wahnsinnig, wie schnell man durch Anpassung des Codes eine Website ändern kann.» so Leonie, Kurs-Teilnehmerin. Denn am Nachmittag war ausprobieren angesagt und die Kids lernten die HTML-Codier-Sprache und durften selbst einen Blogbeitrag schreiben.

loanboox