Payrexx übernimmt CASHLINK Kunden

Payrexx AG fociert Wachstum mit der Kundenübernahme der CASHLINK Payments GmbH.

Das Thuner Softwareunternehmen Payrexx AG stellt im vierten Quartal des Jahres die Weichen auf weiteres Wachstum. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, wurde der Kundenstamm der CASHLINK Payments GmbH akquiriert.

CASHLINK Payments GmbH

CASHLINK ist ein Finanztechnologie-Start-up, welches 2016 von Michael Duttlinger, Lars Olsson, Jonas Haag und Niklas Baumstark gegründet wurde. Es sitzt im Fintech-Hub der Deutschen Börse in Frankfurt am Main. CASHLINK bietet einfache Zahlungslösungen mit einem Zahlungslink an. Seit Mitte 2018 unterstützt das Unternehmen ausserdem die Bezahlung dieser Links mit der Kryptowährung Ethereum. Auf Grund der strategischen Neuausrichtung von CASHLINK, werden die Zahlungslinks per 31. Dezember 2018 eingestellt.

CASHLINK hat in Payrexx den perfekten Paymentanbieter, welcher Ihren hohen Ansprüchen an Qualität und Kundenwünschen gerecht wird, gefunden. Damit der Übergang für die Kunden so einfach und unkompliziert wie möglich abläuft, hat CASHLINK per 22. Oktober 2018 den Payrexx-Registrierungslink exklusiv für Ihre Kunden aufgeschaltet.

“Schon längere Zeit haben wir über strategische Akquisitionsmöglichkeiten in diesem Marktumfeld gesprochen. Mit der Übernahme des Kundenstamms der CASHLINK Payments GmbH ist uns ein weiterer, signifikanter Schritt gelungen” kommentiert Ivan Schmid, Geschäftsführer der Payrexx AG.

Was ist ein Zahlungslink?

Damit auch kleine Unternehmen vom Boom des Onlinehandels profitieren, bietet Payrexx eine Bezahl-Schnittstelle an, die Unternehmen z.B. in ihre Marketingwebseite integrieren können. Auch ohne eigenes Shop-System, ohne Webseite und ohne Programmierkenntnisse ermöglicht Payrexx die Onlinezahlung durch Kreditkarte, PostFinance, PayPal und vielen mehr.

Mit dem Zahlungslink von Payrexx in drei einfachen Schritten Geld empfangen:

1. Zahlungslink erstellen
Erstellen Sie Ihren persönlichen Payrexx-Link in Ihrem Payrexx-Konto und stimmen Sie unseren Bedingungen zu.

2. Zahlungslink weitergeben
Leiten Sie Ihren Payrexx Link per E-Mail, SMS, auf Ihrer Webseite oder in sozialen Medien weiter. Sie können in Ihrem Link sogar einen fixen Betrag festlegen:

3. Geld empfangen
Ihre Kunden klicken auf den Link und bezahlen mit Ihrem gewünschten Zahlungsmittel. Danach ist das Geld im Handumdrehen auf Ihrem Bankkonto.

2018-11-07T13:17:21+00:00November 7th, 2018|Fintech News, Members’ Corner|

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.