Innosuisse ist die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung. Wir fördern wissenschaftsbasierte Innovation im Interesse von Wirtschaft und Gesellschaft und stärken damit die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der Schweiz.

Innosuisse fördert Innovationen von Unternehmen und Start-ups in der Schweiz bedürfnisorientiert:

Sie möchten ein Innovationsprojekt umsetzen?

Innosuisse fördert primär Innovationsprojekte, die Firmen und Forschungsinstitutionen gemeinsam durchführen. Mit dem Innovationsscheck können KMU die Umsetzbarkeit ihrer Idee testen. Innosuisse fördert aber auch risikoreiche Projekte mit hohem Innovationsgehalt von Forschenden, die noch keinen Partner für die Umsetzung der Resultate gefunden haben.

Sie wollen ein Unternehmen gründen?

Mit gezielten Trainings fördert Innosuisse das unternehmerische Denken des Wissenschafts- und Wirtschaftsnachwuchses. Erfahrene Coaches begleiten Start-ups mit individuellen Coachings bei Gründung, Weiterentwicklung und nachhaltigem Wachstum. Zudem erhalten sie Unterstützung beim Auflgeisen ihrer Internationalisierung.

Sind Sie auf der Suche nach dem richtigen Innovationspartner?

Erfahrene Mentorinnen und Mentoren helfen KMU kostenlos beim Aufsetzen von Innovationsprojekten und zeigen unterschiedliche Förderinstrumente auf. Innosuisse unterstützt zudem elf nationale thematische Netzwerke sowie thematische Fachveranstaltungen.

Streben Sie eine internationale Kooperation an?

Innosuisse verschafft Unternehmen und Forschungsinstitutionen durch internationale Forschungsnetzwerke (z.B. ERA-NETS) Zugang zu internationalen Ausschreibungen . Zudem leitet sie das Enterprise Europe Network (EEN) in der Schweiz und unterstützt KMU bei der Suche nach internationalen Partnern aus Forschung und Wirtschaft.

Weitere Informationen gibt es hier.