Stellungnahme Konsultation

Zur Umsetzung der Motion 17.3261 «Wettbewerbsfähige steuerliche Behandlung von Start-ups inklusive von deren Mitarbeiterbeteiligungen» führt die Eidgenössische Steuerverwaltung in einem ersten Schritt eine Konsultation durch. Ziel der Konsultation ist die Klärung des Handlungsbedarfs, wie er sich aus Sicht der Wirtschaftsteilnehmerinnen und Wirtschaftsteilnehmer präsentiert.

Swiss Finance Startups nimmt an dieser Konsultation am Mittwoch den 27.03.19 teil, vertreten durch Rebecca Schwarzenbach (Primetax) und Sandra Tobler (Futurae).

Das begleitende Positionspapier ist hier einsehbar: 190320_Steuerkonsultation Start-up.

Swiss Finance Startups dankt den Legal Partnern von Primetax, LEXR und von Arx sowie Futurae für die Unterstützung und die Erstellung des Positionspapiers. Nur durch dieses Engagement können wir der Startupstimme in Bern Gehör verschaffen.